play it green! | 20./21. September 2018

Initiiert von afilii, der Plattform für kindgerechte Gestaltung & Architektur, findet play it green! vom 20. bis 21. September - parallel zur Kind + Jugend - in der Design Post Köln statt. Play it green! wendet sich an internationale Fachhändler, Innenarchitekten, Journalisten, Blogger, Designer sowie an Kinder und Familien.

play it green! präsentiert und unterstützt internationale Gestalter und Hersteller, die nach neuen Wegen in der Gestaltung und Produktion von kindgerechten, ressourcenschonenden und langlebigen Spielzeugen, Wohnaccessoires und Kindermöbel suchen. „Wir glauben daran, dass nachhaltig gefertigte Produkte für Kinder die Zukunft sind. Produkte, die Kinder mit ihren kognitiven Fähigkeiten, ihrer Bewegungsfreude, Kreativität und Sensibilität in den Mittelpunkt stellen" sagt Katja Runge, Gründerin von afilii. 

"Mit play it green! stärken wir junge Gestalter*innen und aufstrebende Marken und bieten ihnen Sichtbarkeit auf dem internationalen Markt. Ebenso zeigen etablierte Designer und Hersteller ihre Kollektionen in der Design Post" so Runge weiter.

Herzstück von play it green! ist eine Ausstellung, die hochwertige und nachhaltige Spielzeuge, Wohnaccessoires und Kindermöbel von 20 internationalen Designern und Herstellern zeigt.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm bietet Inspirationsquellen und sensibilisiert für Perspektivwechsel:

Im "lab" werden Prototypen sowie nachhaltige Materialien präsentiert. "Spotlight" stellt nachhaltig agierende Kinderbuchverlage vor. Der "play it green!-Award" zeichnet eine Initiative aus, die sich zukunftsweisend dem sozial-ökologischen Wandel in der Welt für Kinder widmet.

Am Donnerstag, den 20. September findet von 10 bis 13 Uhr ein Designworkshop für Grundschulkinder von der Stiftung Deutsches Designmuseum statt.

Außerdem wird es am Donnerstag, den 20 September, von 16 bis 18 Uhr, eine Designführung für Familien mit Kindern ab 6 Jahre von Design 18/12 aus Köln geben.
 
Am Donnerstag und Freitag, jeweils von 18 – 20 Uhr, finden thematische Talks für Designer und Interessierte sowie ein abendliche Get-together für Fachbesucher und für interessierte Verbraucher statt

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von afilii.